HBS Outdoor



Mittelfränkische Schulschachmeisterschaften

Am Samstag den 23.11.19 fanden in Lauf die mittelfränkischen Schulschachmeisterschaften statt. Zum ersten Mal nahm die HBS mit 5 Teams teil, nicht zuletzt wegen der großen Zahl an Sechstklässlern, die zum ersten Mal dabei sein wollten. In diesem Jahr waren wir unter den teilnehmenden weiterführenden Schule die einzige Schule, die kein Gymnasium ist.

Die Mädchen wollten ihren Erfolg der letzten drei Jahre wiederholen und zum vierten Mal in Folge mittelfränkische Meisterinnen werden – das gelang ihnen eindrucksvoll. Sie gewannen deutlich mit 10:0 Punkten und gaben nur 2,5 Brettpunkte ab. Wie in den letzen drei Jahren spielten Sarah (V7b) Nicole (R10b) und Maike (R10c); an Brett 4 wechselten sich Emma, Franzisca und Liv aus den Klassen R6a bzw. R6c ab und gewannen dort 4 von 5 Partien.

In der WK II wurde die Mannschaft der HBS sehr guter Vierter mit Narek (R5c), Liam, Josua, Timo (alle R10a), Raphael (R10c) und Marcel (R10b). Sieger wurde hier wie im vergangenen Jahr die Mannschaft vom Hardenberg-Gymnasium Fürth.

In der WK III konnte die HBS-Mannschaft mit Niclas und Yasin aus der R9a, Johannes aus der R7a und Martin aus der R6b einen sehr guten 3.Platz erringen.

In der WK IV traten wir mit 2 Teams an – die meisten Spieler spielen erst seit dem letzten Jahr Schach, so dass die Plätze 6 und 8 sehr ordentliche Platzierungen darstellen. Es spielten Alexander R. aus der R8a,  Simon, Tim, Jan, Leander, Fernando und Felix aus den R6-Klassen und Benjamin aus der R5b.



Fußball: Schulhausmannschaft Vizemeister bei Stadtmeisterschaft Fürth

Unsere Schulhausmannschaft hat gestern unter 8 teilnehmenden Teams seit langer Zeit wieder einmal das Finale erreicht – wir sind stolz und gratulieren unseren Schülerinnen und Schülern!

In einem spannenden und engen Spiel haben die Mädels und Jungs der HBS unglücklich gegen das Heinrich-Schliemann-Gymnasium mit 0:1 verloren. Die teilnehmenden Spielerinnen und Spieler haben sehr viel Einsatzbereitschaft, Disziplin, mannschaftliche Geschlossenheit und Leidenschaft gezeigt.

Im Frühjahr nimmt die HBS mit den Jahrgängen 2006/2007 und 2008 teil und versucht natürlich dann den Titel zu holen!

ihKm_dzB

HBS Abroad

Es war wieder soweit: die HBS besuchte ihre Partnerschule in Paisley von Montag, 21.10. bis Montag, 28.10.2019. Drei Lehrkräfte und 23 Schülerinnen und Schüler waren unterwegs in Schottland und kamen mit vielen Eindrücken und schönen Bildern zurück!

 

Hier geht’s zu unserem „Outdoor“-Archiv:

2018/19

2017/18

2016/17

2015/16

2014/15