Aktuelles

WebUntis-Tutorial für Eltern – Hier klicken!

WEB_Logo_Europa-Urkunde_mit_Begleittext_CMYK_Vektor_DINA4

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Freunde und Partner der HBS,

wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage willkommen heißen zu können. Die Seiten der Hans-Böckler-Schule präsentieren alle wichtigen Informationen schnell und auf einen Blick.

Und falls doch noch Fragen offen sind: wir stehen Ihnen selbstverständlich auch telefonisch oder persönlich zur Verfügung. Die Zufriedenheit der Eltern und die hervorragenden Erfolgsquoten unserer Schülerinnen und Schüler sind die Motivation für unsere tägliche Arbeit. Wir freuen uns, Sie bald innerhalb unserer Schulfamilie begrüßen zu dürfen.

Ihr Thomas Bedall, Schulleiter

WebUntis für Eltern

Die Elternaccounts für WebUntis können ab sofort wieder genutzt werden.

Wenn Sie bereits registriert sind, können Sie sich mit Ihren bekannten Zugangsdaten einloggen. Falls nötig, setzen Sie Ihr Passwort auf der WebUntis-Webseite einfach zurück. Ihr Nutzername ist Ihre Mailadresse.

Uns erreichen derzeit Meldungen, dass auf der App nicht alle Daten angezeigt werden. Ist dies der Fall, löschen Sie bitte einmal Ihr Profil, loggen sich auf der WebUntis-Webseite https://hepta.webuntis.com/WebUntis/?school=hbs-fürth#main ein, klicken unten auf Ihren Namen und scannen den unter “Freigabe” anzeigbaren QR-Code mit Ihrem Smartphone.

Wenn Sie noch nicht registriert sind, folgen Sie bitte unserem Tutorial – als PDF oder Video verfügbar.

Klassenelternabend am Donnerstag, 06. Oktober

Das eben erst begonnene Schuljahr hat für unsere neuen Schülerinnen und Schüler zwar noch nicht
sehr viele Leistungsnachweise und Noten gebracht, wohl aber eine Fülle an Eindrücken und evtl. für
Sie als Eltern verschiedenste Fragen. Es gibt neue Lehrer und neue Klassenkameraden und eine Umgebung,
mit der die Schüler sich erst vertraut machen müssen. Wir als Lehrer, aber auch Sie als Eltern,
sind aufgerufen, den neuen HBS-Schülern nach Kräften zu helfen, damit gleich das erste Schuljahr
an der Real- oder Wirtschaftsschule zu einem Erfolg werden kann.
Deshalb laden wir Sie zu unserem Klassenelternabend ein.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Save the Date!

Am Freitag, 7. Oktober 2022, veranstaltet die Spielvereinigung Greuther Fürth wieder den “Azubi-Namidooch”! Ab 13:00 bis 17:00 Uhr können sich interessierte Schülerinnen und Schüler der (Vor-)Abschlussklassen über die verschiedenen Ausbildungsberufe bei Unternehmen in der Region informieren – gerne auch mit den Eltern zusammen! Mehr Informationen findet ihr hier.

Die neue Wirtschaftsschule

Moderner, interessanter und noch stärker auf den Erfolg am Arbeitsplatz bezogen – so wird sich die „neue Wirtschaftsschule“ in zwei Jahren präsentieren – und das ist für alle Schülerinnen und Schüler von Bedeutung, die ab Schuljahr 2023/24 in die 6. oder 7. Klassen einsteigen! Mehr Informationen HIER!

Verabschiedung unserer Absolventinnen und Absolventen

Am Freitag, 22.07.2022 verabschiedeten wir unsere Absolventinnen und Absolventen feierlich in unserer Turnhalle.
Achtung: Jahreshefte können noch in der Schule abgeholt werden!

Fit- und Gesundwoche an der HBS

Bogenschießen, Trommeln, Gedächtnistraining und gesunde Pause – das ist nur eine kleine Auswahl der Aktivitäten für unsere 7. Klassen!

Skateboardtag der OGS

Am 4.7. fand auch wieder unser Skateboardtag statt, als Abschluss für alle TeilnehmerInnen des Skateboardkurses in der OGS. Alle hatten viel Spaß und das Wetter hat auch mitgespielt! Hier einige Impressionen.

„Fürther Lesefrühling“ an der Wirtschaftsschule

Im Rahmen des Kinderliteraturfestivals „Fürther Lesefrühling“ vom 27.6. bis 8.7., das die Volksbücherei Fürth gemeinsam mit den Schulen organisierte, ließ Stefan Gemmel sein neuestes Jugendbuch „Abenteuer eines Döner-Checkers“ für die Schülerinnen und Schüler der Klassen V6A und V6B lebendig werden. Dabei erfuhren die Zuhörerinnen und Zuhörer mehr über den Alltag eines Autors. Auch wurde anschaulich demonstriert, wie ein Buchcover entsteht.

Die Klassen V7A, V7B und V7C hörten Stefan Gemmels lebendigen Vortag zu seinem Jugendbuch „Befreiungsschlag“ gespannt zu. Die wirklichkeitsnahe Geschichte von Maike, der zu einer Jugendstrafe auf Bewährung verurteilt ist und an einem Anti-Aggressionstraining teilnimmt, zog sie sofort in ihren Bann. Schließlich durften sie sogar selbst eine Trainingsübung absolvieren.

Endlich wieder!

Am 24.6. fand endlich wieder unser allseits beliebtes Ukulelenfestival statt. In Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendhaus Zett Neun in Fürth konnten über 100 Gäste begeistert werden.
Eine offene Bühne, ein tolles Konzert unserer Pineapple Ukulele Band, Crispy Jones und zum Abschluss die Fürther Band Secret Song Service. Außerdem gab es dank der Firma Baton Rouge sogar Ukulelen und mehr zu gewinnen.

Berufsinfotag an der HBS

In der alten Tradition unserer Berufsbasare konnten wir am 2. Juni 2022 endlich wieder Unternehmen zu uns an die Schule einladen, die unseren Schülerinnen und Schülern der Vorabschlussklassen und Abschlussklassen ihre Ausbildungsberufe vorstellten. Sechzehn namhafte Ausbildungsbetriebe aus der Region folgten unserer Einladung, darunter unsere Übungsunternehmenspartner Uvex, Möbel Höffner, Nürnberger Versicherung und Pillenstein GbmH. Mit dem Unternehmen Pillenstein verbindet uns übrigens eine über 20-jährige Zusammenarbeit! Neben Kurzvorträgen, die häufig von aktuellen Azubis gehalten wurden, konnten an Infoständen auch weitere Information rund um die Ausbildung und mögliche Praktika erfragt werden. Zudem waren auch BSH Hausgeräte GmbH, Brillux GmbH & Co. KG, Ammon Beschläge-Handels GmbH & K-Profilsysteme GmbH, Barmer, Georg Roth Stiftung & Co. Lebensmittelfilialbetrieb KG, Innung der Feinwerktechnik Mittelfranken, RUAG Ammotec GmbH, DB Netz AG, BRUDER Spielwaren GmbH + Co. KG, DPD Deutschland GmbH, die Hoefer & Sohn GmbH sowie die Fachakademie für Sozialpädagogik und die Bundesagentur für Arbeit präsent. Bestimmt war die Veranstaltung Motivation und Anregung für die eine oder den anderen, sich näher mit dem wichtigen Thema Berufswahl zu beschäftigen! Wir bedanken uns bei den teilnehmenden Firmen für ihr Engagement! Und für die Verpflegung sorgte unser Pausenverkaufsteam – danke auch dafür!

Galerie

Schach – Deutsche Meisterschaften der Real- und Hauptschulen

In Bonndorf im Schwarzwald fanden von Donnerstag 19.05. bis Sonntag 22.05. zum ersten Mal wieder seit 2019 die Deutschen Schachmeisterschaften der Haupt- und Realschulen statt! Elf Teams spielten in 11 Runden mit jeweils 30 Minuten Bedenkzeit um den Titel, den am Ende die Bilinguale Montessori-Schule Ingelheim erringen konnte. Das HBS-Team mit Narek, Kim, Simon, Johannes und Jan war das einzige, das gegen die Sieger immerhin einen Punkt erreichen konnte. Bis auf eine Niederlage gegen Trier gewannen wir in allen Runden und belegten so am Ende einen großartigen dritten Platz, punktgleich mit den Zweiten aus Trier.

Hier lassen sich die einzelnen Ergebnisse nachlesen!

Galerie

Betriebserkundung bei Hoefer & Sohn

Unser Partner, die Johann Hoefer & Sohn GmbH & Co. KG hat unseren Schüler*innen die Möglichkeit eröffnet den Betrieb zu besichtigen, sich über das Unternehmen zu informieren und die Ausbildungsberufe kennenzulernen. Die Veranstaltung am 18. Mai war lt. unserer Schüler*innen ein voller Erfolg. Sie waren sehr dankbar, direkt vor Ort das moderne Unternehmen und die attraktiven Ausbildungsberufe erleben zu dürfen und haben viele interessierte Nachfragen gestellt.

Hoefer & Sohn ist Ihr Partner in der Kunststofffertigung und im Formenbau
Seit rund 150 Jahren alles aus einer Hand – vom Werkzeug bis zum fertigen Produkt

Wir wissen worauf es bei der Kunststofffertigung und dem dazugehörigen Formenbau ankommt. Seit 1876 dreht sich bei Hoefer & Sohn alles um innovative Lösungen, vertrauensvolle Partnerschaften mit unseren Kunden und ein Leistungsspektrum, das sich am Fortschritt unserer Kernbranchen – Automobil, Kosmetik, Elektronik, Konsumartikel und Medizintechnik – orientiert. Unser Qualitätsanspruch ist ein Eckpfeiler des Leistungsversprechens von Hoefer & Sohn.

Galerie

Wolverine Records Love Rock’n Roll – Hate War

Die Musik unseres Musiklehrers Chris Prauschke-Koch ist auf einem neuen Sampler zu finden! Mit dem Download und dem Gewinn werden Kinder in der Ukraine unterstützt – helfen Sie mit! Der gesamte Gewinn geht an Kids in der Ukraine.

Schach-Teammeisterschaft an der HBS

Zum ersten Mal fand am 7. April an der HBS eine Teammeisterschaft statt. Spielen durften Klassenteams, bei denen mindestens eine Spielerin dabei sein musste. Fanden sich in einer Klasse nicht genug Spieler oder Spielerinnen, konnten auch klassenübergreifende Teams antreten. Außerdem hatten wir 2 Gastteams von der Johann-Pachelbel-Realschule Nürnberg eingeladen, so dass wir das Turnier mit 13 Teams (und 58 Spielerinnen und Spielern) durchführen konnten.

Mehr Infos und Galerie!


Wir spielten 7 Runden im Schweizer System mit 10 Minuten Bedenkzeit.

Sieger wurde das Team der R8a (trotz vieler coronabedingter Ausfälle) mit Emma, Simon, Jan und Abraham – ein deutlicher Sieg; die Mannschaft gab nur einen Punkt gegen das Team 7d der Pachelbel-Schule ab. Platz 2 belegte das Team Olivia R10a I mit Olivia, Christian, Martin und Alexander, auf Platz 3 kam das Team R10c mit Alina, Raphael, Jonny und Jonas.

HBS gewinnt den Deutschen Schulteamcup in der WK HR

Am 18. März wurde online der Deutsche Schulteamcup in der WK HR* ausgespielt. Es handelt sich dabei um ein Mannschaftsturnier für alle Schülerinnen und Schüler der 5. – 10. Klassen, die keine Grundschule, kein Gymnasium und keinen gymnasialen Zweig besuchen. Nachdem wir im letzten Jahr Platz 2 belegten, konnten wir in diesem Jahr das Turnier gewinnen! Großartig gespielt haben:

Narek R7c
Kim D10b
Simon R8a
Johannes R9a
Jan R8a

Das Siegerteam

Die Mannschaft gewann souverän alle Spiele und überzeugte mit starken Einzelleistungen: Narek gewann an Brett 1 alle Partien, Simon ab Brett 3 ebenfalls; auch Kim an Brett 2 gab kaum Punkte ab. Die einzelnen Ergebnisse findet man hier: https://turniere.schachklub-kelheim.de/DSTC-2022-WK-HR

Besonderer Dank an Thomas Kranich, der die Schachgruppe mit Herzblut anführt!

Konzert der Ukulelenklasse an der HBS

Am Montag, 21. Februar, haben die Ukulelenklassen der HBS ein tolles Konzert gespielt. Natürlich im gut belüfteten Gang vor dem Musiksaal inkl. Luftfilter. Am 24.6. findet unser großes Ukulelenfestival in Kooperation mit dem ZETT9 am HBF Fürth statt.

Chris Prauschke mit der Ukulelenklasse

Theater im Klassenzimmer: Die Eisbärin

SEI DU SELBST! # STAY REAL! NO FAKE IDENTITY! Aber was, wenn ich gar nicht weiß, was das ist: ICH SELBST? Egal – Hauptsache posten, liken, kommentieren und vor allem: sich selbst darstellen. Das hat Mona bis zur Perfektion getrieben: In Eisbärenmaske und mit laufender Kamera stürmt sie das Klassenzimmer, in dem sie als Schülerin früher ihre Unterrichtsstunden absaß.
Das Klassenzimmerstück des Stadttheaters Fürth „Die Eisbärin“ handelt von Selbstdarstellungsdruck, Gruppenzwang und Mobbing im digitalen Zeitalter. Die Klasse V8B verfolgte die Aufführung von der ersten Minute an gespannt und aufmerksam, Schauspielerin Hannah Candolini bezog die Schüler geschickt in die Handlung ein. Die Klasse V8B der Hans-Böckler-Wirtschaftsschule war begeistert von der Vorstellung!

Tanzflashmob@HBS

Hier ein Video vom tollen Tanzflashmob der Schülerinnen und Schülern der 5. – 7. Klasse. Sie haben den Tanz im Musikunterricht gelernt und durften auf freiwilliger Basis teilnehmen.

Danke!

Unsere Basketballerinnen und Basketballer bedanken sich beim Förderverein für die tollen neuen Shirts – damit macht der Sport nochmal mehr Spaß!

Schulmeisterschaft im Schnellschach 2021

Am 20. Dezember fand die diesjährige Schulmeisterschaft im Schnellschach statt, an der 29 Schülerinnen und Schüler teilnahmen. Gespielt wurden 7 Runden im Schweizer System.

Sieger wurde, ohne einen Punkt abzugeben, wenig überraschend Narek aus der R7c – der einzige (sehr erfolgreiche) Vereinsspieler der Schule. Danach folgten Simon (R8a), Johannes (R9a) sowie Kim (D10b).

Beste Spielerin wurde Alina (R10c), bester Spieler aus den Klassenstufen 5 und 6 wurde Noah (R6a).

Hier geht es zur Galerie!

Weihnachtskonzert der Ukulelenklasse

Am 16.12. gab die Ukulelenklasse im Schulhof ein Weiihnachtskonzert!

Hier geht es zur Galerie!

Vorlesewettbewerb in den V6-Klassen der Wirtschaftsschule

Auch in diesem Jahr beteiligen sich die 6. Klassen der Wirtschaftsschule am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels.

Beim schulinternen Lesewettbewerb unterhielten die Klassensieger und -siegerinnen der Klassen V6A (Alexandra Koluman, Leonhard Lajker) und V6B (Keisha Luckett, Korbinian Schuster) ihr Publikum mit spannenden und lustigen Geschichten.

Als Schulsieger konnte sich Alexandra Koluman aus der Klasse V6A durchsetzen. Sie wird die Hans-Böckler-Schule beim Stadtentscheid der Fürther Schulen vertreten.

Wir wünschen viel Erfolg!

Pausenverkauf startet!

Nach den Herbstferien bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern und natürlich auch den Lehrkräften wieder leckere Snacks an: Vor dem Unterricht und in den Pausen sowie in der Mittagspause könnt ihr euren Hunger stillen – denn wir wissen: Du bist nicht du selbst, wenn du hungrig bist 😉 !

Neues vom Übungsunternehmen Kleeblatt Powershop

Wir haben uns mega gefreut, dass Herr Ridolfo von der SpVgg Greuther Fürth vorbeigekommen ist um uns ein Trikot und brandaktuelle Mannschaftsfotos unserer Fürther Erstligisten zu überreichen. Bei der Gelegenheit präsentierten Schüler:innen der V10A auch das Fach Übungsunternehmen und es wurden auch zukünftige gemeinsame Projekte besprochen.

Klicke auf das Bild um das ganze Musikvideo auf youtube zu sehen!

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage: Das Antirassismusprojekt “Stolz und Stark” mit der R9c und B. Maier, M. Bäumel und D. Burghart

“Niemand wird geboren, um einen anderen Menschen zu hassen. Menschen müssen zu hassen lernen und wenn sie zu hassen lernen können, dann kann Ihnen auch gelehrt werden zu lieben” (Nelson Mandela) – unter diesem Motto steht das Musikvideo, das von Hülya Friebe zusammen mit Schüler:innen und Lehrkräften der HBS umgesetzt wurde!

weiterlesen

Die Idee zum Video stammt von Hülya Friebe (www.huelya.de). Nach dem rassistisch motivierten Anschlag in Hanau 2020 wollte sie mit diesem Projekt gegen Rassismus ihre Mitmenschen berühren, zum Nachdenken anregen und allen Opfern von Rassismus gedenken. Der Song “Stolz und Stark” wurde ursprünglich 1999 von Franz Benton für Hülya Friebe für den “grand prix eurovision de la chanson” komponiert. Hülya ist eine in Deutschland geborenen deutsch-türkischen Sängerin/Liedermacherin, Komponistin, Buchautorin, Produzentin und Dozentin. Seit 30 Jahren ist sie europaweit auf Bühnen aktiv und produziert mit internationalen Künstlern Alben und Videos. Als Brückenbauerin zwischen den Kulturen ist sie in der nationalen & internationalen Presse (ARD, BR, WDR, FAZ, Nürnberger Nachrichten etc.) als “mutige Grenzüberschreiterin” und “starke Stimme des Friedens” tituliert worden. Mit ihrem Mann, Dr. Rafael Maria Friebe, der Regisseur und Kameramann ist, unterstützt sie viele soziale Projekte. Realisiert werden diese vom Filmstudio & Tonstudio “Sema-Zenema” / www.imagefilme-musikvideos.de.

Vielen Dank für die kreative Unterstützung an: Thomas Bedall, Hans-Böckler-Schule Fürth und

die Lehrer für ihre tatkräftige Unterstützung: Michael Bäumel, Daniel Burghart, Bettina Maier, Funda Bahadir

Danke für die freundliche Unterstützung an: Stadtjugendring Fürth, Bezirksjugendring Mittelfranken (SORSMC), Bayerischer JugendringBayerisches Sozialministerium Das Projekt ist Teil der Kampagne #CourageSchulenFürSolidarität_2021Fü von Stadtjugendring Fürth und Bezirksjugendring Mittelfranken. Gefördert aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales und des Bayerischen Jugendrings KdöR. #CourageSchulenFürSolidarität_2021Fü, #CourageMittelfranken, #sjrfürth, #bezirksjugendringmittelfranken, #bjr,

UVEX – unser neuer Kooperationspartner!

Am Montag, 27.09.2021 fiel der Startschuss für unsere Kooperation mit der Firma UVEX, und damit auch für unser neues Übungsunternehmen uvex protect!

Georg Höfler, CFO der Firma Uvex, und Bürgermeister Markus Braun kamen eigens zu diesem Termin an die Hans-Böckler-Schule und wurden im Rahmen des Unterrichts im Fach Übungsunternehmen von Schulleiter Thomas Bedall willkommen geheißen. Im Rahmen der Kooperation übernimmt die Firma Uvex die Patenschaft für das neue Übungsunternehmen uvex protect GmbH, wo die Schülerinnen und Schüler in geteilten Klassen praxisnah mit Produkten, die auf den Firmenpaten abgestimmt sind, alle Tätigkeiten rund um den Einkauf und Verkauf in einem Handelsunternehmens erlernen: Sie verfassen beispielsweise Angebote, bearbeiten Kundenbestellungen oder überprüfen Zahlungseingänge, verfassen Zahlungserinnerungen, buchen Ausgangsrechnungen und Zahlungsein- und ausgänge. Über all das wurden die Gäste in einer Präsentation von den Schülerinnen und Schülern informiert und zeigten sich sehr beeindruckt – sowohl von deren sourveränem Auftreten als auch von den Inhalten, die vermittelt werden. WIr freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Logo_U18_Wahl.png

U18-Wahl an der HBS

Die Vorabschluss- und Abschlussklassen der Real- und Wirtschaftsschule wählten bereits am Donnerstag und Freitag (16. und 17. September). Wie bei der regulären Bundestagswahl, die am 26.09. stattfindet, füllten die Jugendlichen ihren Stimmzettel in einer Wahlkabine aus.

Die Hans-Böckler-Schule Fürth war eines von zehn mobilen Fürther Wahllokalen, das vom Team des Kinder- und Jugendzentrums Alpha1 eingerichtet wurde.

Auf www.u18-fuerth.de  gibt es ab Montag, 20.09. das Fürther Gesamtergebnis und auf www.u18.org das bundesweite Ergebnis.

Unser Leitbild: Von der Idee zum fertigen Produkt!

Hier erhalten Sie einen Einblick in die Montagearbeit unseres neuen Leitbilds in der Eingangshalle! Klicken Sie auf das Icon!

Virtueller Schulhausrundgang – JETZT NEU

Machen Sie sich ein Bild von unserer Schule – klicken Sie auf das Icon und begleiten Sie uns durch die HBS!

HBS – Immer erste Wahl!

Reinklicken – Sehen – Hören und Staunen!

–> Realschule

–> Wirtschaftsschule

Informationen zum Unterricht

Seit Schuljahresbeginn unterrichten wir im Präsenzunterricht in voller Klassenstärke. Es besteht für die Schülerinnen und Schüler die Pflicht zum Tragen einer OP-Maske. Dreimal wöchentlich ist in ein negativer C-Test vorzulegen, der in der Schule durchgeführt werden kann.

Hier können Sie sich direkt auf den Seiten des Kultusministeriums über aktuelle Entwicklungen informieren.

Jahrgangsstufe 6 – Der optimale Einstieg in die Wirtschaftsschule

Am 9. Oktober fand im Haus der Bayerischen Wirtschaft die Abschlussveranstaltung zum Schulversuch “Wirtschaftsschule ab Jahrgangsstufe 6” statt – unter Mitwirkung unserer Ukuleleband! HIER finden Sie den Mitschnitt der Veranstaltung, weitere Informationen dazu sind auch auf den Seiten des Bildungspakt Bayern nachzulesen. Kultusstaatssekretärin Stolz betonte: „Mit ihrem einzigartigen Profil und dem klaren Schwerpunkt auf ökonomischer Bildung ist die Wirtschaftsschule eine Bereicherung für den Bildungsstandort Bayern.“ Sie lobte das große Engagement der zuletzt 26 Modellschulen: „Diese Schulen waren Herz und Motor des Projektes. Mit ihren Konzepten, ihren Ideen und Materialien ist es gelungen, ein attraktives Angebot zu schaffen, das unsere jungen Menschen in allen Kompetenzbereichen fördert und zugleich eine tolle Werbung für eine ganze Schulart ist.“

Fotos: Mit freundlicher Genehmigung der SamPlay GmbH

Die Sprechstunden unserer Lehrkräfte …

sind hier als pdf zum Download abrufbar! Es empfiehlt sich, einen Termin vorher telefonisch, per E-Mail oder über Ihr Kind zu vereinbaren.

Informationen des Kriseninterventions- und Bewältigungsteams Mittelfranken (KIBBS-Mittelfranken):

Weitere umfassende Informationen
finden Sie auf den Seiten des Bayerischen Kultusministeriums.

Ausbildungsschule_JC_WebButton_RZ_1920

Wir sind Junior-Coach Ausbildungsschule!

Die Wirtschaftsschüler der Fußballklasse können im Laufe ihrerAusbildung bis zur 10. Klasse die Prüfung zum DFB Junior Coach ablegen, die sie als Übungsleiter qualifiziert und die Vorstufe zur DFB C-Trainer Lizenz ist. Der Unterricht wird im Rahmen einer Projektwoche von qualifizierten Trainern der SpVgg Greuther Fürth gehalten.

Wirtschaftsschule on air – klickt auf das Bild!

Sie hören den Radiospot der städtischen Wirtschaftsschulen in der Region.

HBS in der Presse

Die neuesten Entwicklungen an der HBS – Fußballklasse und Beginn der Wirtschaftsschule ab der 6. Klasse – können Sie auch in den Fürther Nachrichten nachlesen!

Wirtschaftsschule-6_350px

Neu an der HBS: Wirtschaftsschule ab der 6. Klasse!

Seit Schuljahr 2019/20 bieten wir den Eintritt in eine sechste Klasse unserer Wirtschaftschule an. Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen von Mittelschulen, Realschulen oder Gymnasien können ab sofort angemeldet werden. Folgende Voraussetzungen sollten erfüllt sein:

  • aus der Mittelschule mit einem Notendurchschnitt von 2,33 in Deutsch und Mathematik oder von 2,66 in Deutsch, Englisch und Mathematik oder
  • aus Gymnasien und Realschulen mit der Vorrückungserlaubnis in die 6. Klasse in den Fächern, die für die Wirtschaftsschule gelten oder nach einem erfolgten Gespräch mit dem Schulleiter unter bestimmten Voraussetzungen

Sie brauchen weitere Informationen? Nehmen Sie mit uns telefonisch Kontakt auf: 0911 – 974-2451, 2452, 2453 – wir beraten Sie gern. Oder klicken Sie HIER!

Neu an der HBS: Fußballklasse 7. – 10. Klasse Wirtschaftsschule:
Kick dich zum Erfolg!

In Kooperation mit der Spielvereinigung Greuther Fürth bieten wir ab dem Schuljahr 2019/20 an der Wirtschaftsschule eine Fußballklasse an!

Klicken Sie HIER für mehr Informationen!

Sprachen-Pilotprojekt an unserer Wirtschaftsschule

Ab dem Schuljahr 2019/20 wird das zentrale Fach Übungsunternehmen auch bilingual in Englisch unterrichtet. Nur elf bayerische Wirtschaftsschulen wurden für das Projekt ausgewählt, und wir freuen uns, dass wir dabei sind. Das Pilotprojekt ermöglicht es den Schülern, über den regulären Englischunterricht hinaus ihre Fremdsprachenkompetenz zu festigen. Dies gewinnt immer stärker an Bedeutung und kommt unseren Wirtschaftsschülerinnen und -schülern in ihrem späteren Beruf sicherlich zugute.

WS konkret

Wirtschaftsschule konkret

Viele interessante Fakten rund um die Wirtschaftsschule bietet das neue Informations-Video des Bayerischen Kultusministeriums. Hier für Sie – klicken Sie auf das Bild rechts!

deutsche_schachschule_17-21

HBS ist Deutsche Schachschule

Seit dem 21.11.2017 ist die Hans-Böckler-Realschule „Deutsche Schachschule“. Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung wurde der Schule das Qualitätssiegel „Deutsche Schachschule“ durch Johannes Rieder, Schulschachreferent der Deutschen Schachjugend, verliehen.

weitere Informationen und Bilder

Die Turnhalle der HBS war dekoriert, ein kleiner Imbiss stand bereit, die Ehrengäste und die Presse waren anwesend, ebenso die Lehrerinnen und Lehrer der Schule sowie die mit neuen HBS-Schach-Hoodies ausgestatteten Schachschülerinnen und -schüler.
Daniel Mai Tran (R10a) eröffnete den Festakt mit der Fantaisie Impromptou von Frederik Chopin. Nach der Begrüßung durch den Schulleiter stellte Thomas Kranich kurz alles, was zum Schach an der HBS führte und nun gehört, vor. Anschließend würdigte Johannes Rieder die Arbeit und die Verdienste der HBS im Bereich Schach und nannte einige der Kriterien, die an eine „Deutsche Schachschule“ angelegt werden – der Schachunterricht muss kostenlos sein, es sollten viele Schüler erreicht werden (an der HBS sind das aktuell 62 Schüler, knapp 12% aller Realschüler), es sollen Schulschachturniere stattfinden, die Schüler sollen an Meisterschaften außerhalb der Schule teilnehmen, es sollte qualifiziertes Schachtraining durchgeführt werden und Schach soll strukturell eingebunden sein. All das (und noch deutlich mehr) erfüllt die HBS, so dass dem Schulleiter Thomas Bedall das Qualitätssiegel überreicht wurde. Damit ist die HBS erst die dritte Realschule in Deutschland, die dieses Qualitätssiegel erhält.
Der nächsten musikalischen Darbietung (Dear you aus Higurashi no Naku Koro ni) folgten Grußworte des Bürgermeisters Markus Braun sowie des Ministerialbeauftragten für die Realschulen Mittelfrankens, Johann Seitz. Beide gratulierten und betonten die Wichtigkeit und Bedeutung von Schach, gerade auch in Bezug auf die neue Kompetenzorientierung der Realschule.
Die Schulband (Aileen Wagner, D9b, und Aris Cavkic, R9a) spielte, der Schulleiter sprach die Schlussworte und der Festakt fand sein Ende mit dem von Daniel Mai Tran interpretierten 1. Satz aus Beethovens Mondscheinsonate.
Die Schülerinnen und Schüler des Wahlfaches Schach hatten Schachbretter mit Taktikaufgaben aufgebaut, an denen sich die Gäste versuchen konnten, Schülerinnen und Schüler der Klasse R8c hatten Schachkekse gebacken und betreuten das Büffet – so fand die Veranstaltung einen sehr angenehmen Ausklang.

 

Bilder

kip-klein

Hans-Böckler-Schule ist nun Teil von “Klasse.Im.Puls”

Klasse.Im.Puls ist ein Projekt unter der Schirmherrschaft des bayerischen Kultusministers Dr. Ludwig Spaenle. Es unterstützt bayernweit Musikklassen an Mittel- und Realschulen. Wir wurden mit einer Spende in Höhe von 2000 € für Instrumente für die Ukulelenklassen von Herrn Prauschke-Koch bedacht. Herzlichen Dank an die Sparkasse Fürth und den Sparkassenverband Bayern, die zu gleichen Teilen an dem Förderbetrag beteiligt sind!

WS_Preis 2017

Wirtschaftsschulpreis für die HBS

Am 18.03. 2017 fand der 15. Tag der Bayerischen Wirtschaftsschulen in Erlangen statt, wo im Rahmen der Festveranstaltung vor 700 Gästen – u.a. der bayerische Innenminister Joachim Herrmann – der Theater AG der 2. Wirtschaftsschulpreis überreicht wurde. Aus der Theatergruppe waren Michelle Pietsch und Alexander Makarov mit dabei, und Alexander berichtete den Zuhörern stolz über das Entstehen und die erfolgreiche Durchführung des Theaterstücks.

Nach dem Gewinn des Medienpreises des evangelischen Dekanats, dem 2. Platz beim Easy Credit Preis für finanzielle Bildung, der herausragenden Verleihung der Europaurkunde durch Frau Staatsministerin Dr. Beate Merk folgt nun der Wirtschaftsschulpreis.

Dies ist eine herausragende und sehr außergewöhnliche Bestätigung für die Arbeit der gesamten Theater AG, die von Herrn StR Daniel Winning geleitet wird. Ein großes „D A N K E“ an Daniel Winning für diese hoch engagierte und professionelle Arbeit, die von ihm seit Jahren geleistet wird.

Die gesamte Schulfamilie ist sehr stolz darauf.

europaurkunde-blau

HBS mit Europa-Urkunde der Bayerischen Staatsregierung ausgezeichnet

Am 24.10.2016 wurde die Hans-Böckler-Schule bei einem Festakt in München von Staatsministerien Dr. Beate Merk mit der Europa-Urkunde ausgezeichnet. Mit dem Theaterstück “Schuld” hatte sich die Schule dem Thema Europa besonders innovativ genähert. Auch das Engagement im Rahmen des zweisprachigen Unterrichts in Geographie wurde mit diesem Preis anerkannt. Bilder der Preisverleihung finden Sie hier.

Mit diesem Imagefilm wurde unsere Schule gewürdigt!