Offene Ganztagesschule

„Lernen, Essen, Erleben“

Unsere offene Ganztagesschule ist ein freiwilliges schulisches Angebot im Anschluss an den Vormittagsunterricht. Ihre Kinder werden von Lehrkräften der HBS und pädagogischem Fachpersonal betreut. Zentrale Ideen sind ein gemeinsames, vollwertiges Mittagessen, betreute Hausaufgaben, offene und gebundene Freizeitangebote sowie zusätzliche pädagogische Angebote wie “Lernen lernen” und “Stärkung der sozialen Kompetenz”.

Wir verstehen uns in der OGS als Partner der Schülerinnen und Schüler, die sie zu einer sinnvollen Gestaltung ihres Nachmittags anleiten und ihnen wichtige Werte vermitteln wollen. Dass alle Schüler gerne “ihre OGS” besuchen, ist unser Ziel.

Hier finden Sie unser ausführliches Pädagogisches Konzept mit Rahmenbedingungen und Qualitätsmerkmalen, die Elterninformation und das Anmeldeformular.

Wenn Sie weitere Fragen oder Änderungswünsche hinsichtlich der Betreuungstage haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns: OGS@hans-boeckler-schule.de

Neu: Bitte verwenden Sie ab sofort das neue Befreiungsformular für die OGS. Dieses Dokument finden sie hier als pdf-Datei!

check-37583_640Qualitätssicherung an der OGTS:

Bitte nehmen Sie sich kurz für unsere Online-Umfrage Zeit, damit wir NOCH besser für Sie werden können!

 

Daniel Winning & Andrea Neuber
Pädagogische Leitung OGS

ogts1

ogts2